Tipps Schleifen


Schleifen

wir werden hier nach und nach Informationen aus unserer Ansicht hineinstellen.
Bitte haben Sie noch etwas Geduld !
Vielen Dank

 
Beachten Sie bitte immer Sicherheitsempfehlungen und gehen sorgsam mit Maschinen um.
Wir setzen grundsätzlich etwas Sachverständnis mit Umgang von Maschinen und die Beachtung von Sicherheitsvorschriften voraus.
Ohne erforderliche Vorsorgemaßnahmen zu treffen raten wir aus gesundheitlichen Gründen beim Schleifen und Polieren
durch die generelle Staubentwicklung in geschlossenen Räumen ab !


Generelles:
Schmirgelpapier oder Schleifpapier bezeichnet, bei der Oberflächenbearbeitung verwendet, um raue Oberflächen zu glätten oder um Kanten zu brechen. Es kann Holz sein oder Metalle je nach dem. Größerer Materialabtrag wird durch gröbere Körnung erreicht. geeignet. Aber auch für Lack, Stein, Metalle, Buntmetalle.

Wenn Sie allerdings Schleifleinen verwenden als Trägermaterial wird hier als Trägermaterial Schleifleinen ist können Sie dies um ein vielfaches stärker mechanisch belasten. Somit können Sie auch mit der Maschine schleifen z. B. mit einem Schleifer genannt auch Bandschleifer.


Im Grund sind bei unseren meist für den kleineren Einsatz und alltäglichen Gebrauch die Schleifer mit bereits vorhandener Stiftaufnahme gleich einsatzbereit. Bohrmaschine oder Ständerbohrmaschine sind hier gern gesehene gelegentliche Helfer.


Vliesschleifer mit Papier und Vlies Kombination ( Mit Bohrung / Loch oder Aufnahme integriert )
Problem:
  • (1a) grobe poröse Struktur, viele Kratzer und unansehliche Oberfläche, starke Korrosion und Oxydation usw. grobe Oberfläche mit Rillen und Riefen,

So könnte Ihre Lösung aussehen:
  • (1a )  Sie möchten diese glätten und bearbeiten bis hin zum Spiegelglanz oder teils auch gut satiniert > seidenmatt glänzend ? Wie auch immer !

Wir haben aus den vielen hunderten Schleifern die es auf dem Markt gibt die oft nur nötigen und erforderlichen für Sie in unserem Sortiment. Genau die die am meisten angefragt werden und durchweg ausreichend sind für eine normale Bearbeitung. Hier finden Sie allerhand Möglichkeiten. Wie schon erwähnt, nur grob umschrieben sonst würde es zu sehr ins Detail gehen.

Sie könnten z.B. eine Kombination aus Schmirgel und Vlies für die groben Dinge verwenden um diese vorzubearbeiten um auch zu glätten
Hier sollte es auch Ihnen gelingen, obiges ( 1a ) so bearbeitet zu bekommen das Sie ( bei Erforderlichkeit ) diesen Grundschritt gehen könnten, sollten, müssten ... um die genannte Problematik in den Griff zu bekommen. Schleifen Sie also falls nötig grob vor und immer feiner werdenden Körnungen.

Tipp
Antesten zuerst von feineren Körnungen. Evtl. sparen Sie sich schon einige Arbeitsgänge und sparen somit auch Material und schonen Ihren Geldbeutel. Denn einmal grob vorgeschliffen heißt bei Bedarf immer feiner in verschiedenen Stufen nachzuschleifen !

Empfehlung:

Achten Sie daher auch darauf bei Ecken, Rundungen und Kanten nicht zu sehr auf einer Stelle zu schleifen ohne fließende Bewegung. Denn hier können ganz schnell unansehliche Schleifplatten entstehen. Speziell bei Schleifpapier-Vlieskombination oder nur bei Schleifpapier - Fächerschleifer.

Weiterarbeiten mit Vlies ohne Papier

Vliesbuersten-Schleifbuerste-Rondenbuerste-Stift-Aufnahme-Faecherschleifer--sind-je-nach-Koernung-hervorragend-zum-Satinieren--Schleifen-von-Metallen-Buntmetallen-Edelstahl-Metalle--Ideal-auch-fuer-die-Oldtimer-Restauration

Vliesschleifer reines Vlies - ohne Schmirgelpapiereinsatz im Schleifer
Hier können Sie entspannter an die Sache rann gehen bei Rundungen und Kanten. Ob Schleifen, satinieren oder feinschleifen z.B. von Körnung 80 - 3.000 haben Sie bei uns die Wahl im Shop. Aber auch hier gilt als Empfehlung von uns, wenn Sie die Auswahl haben der Körnung in Ihrem Sortiment dann beginnen Sie je nach Bedarf zum Antesten immer mit einer feineren Körnung. Arbeitsschritte einsparen ist angesagt !

Auch Drehzahlen sind wichtig:
Arbeitshinweise beachten  !



Danach den Hochglanz vertiefen !
Sie wollen intensiven, schnellen einheitlichen Hochglanz einfach mit Ihrem weichen Lappen nach Schleifen und Polieren auf Aluminium ... Edelstahl ... metallische Gegenständen ?
ECROMAL > Die-Metallpolitur



Wir bieten Ihnen viele ausreichende Angebote an Sets, Schnäppchen oder Angebote
Vom Vielpolierer bis zum Hobbypolierer oder Hobby-Bastler. Ob im Oldtimer oder Youngtimerbereich. Im Garten oder bei Musikinstrumenten und vielen mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viel Erfolg
Wir werden hier bald weiter informieren.

Bis bald hier wieder ...
Wir freuen uns auf Sie




Unsere Gedanken zu diesem Artikel:
Wir stellen hier nur lediglich aus unserer Erfahrung ein paar unverbindliche leichte Grundhilfestellungen dar.
Diese sind aber keine verpflichtende Handhabung wie von uns beschrieben.